top of page
Image by Tasos Mansour

Apokalypse "Mensch"

Silence of Peace

 

Entstehungsjahr: 2024

Maße: 100 x 80 cm

Art: Unikat

Technik: Akryl + Öl auf Leinwand

<Preis auf Anfrage>

Ein Soldat in Uniform. Traumatisiert. Irgendwann wird er sprechen, wann und wie er sein erstes Leben verloren hat. Er wird seiner Frau seine Wunden zeigen, die physischen und die psychischen, die vernarbten und die, die niemals verheilen werden. Es ist der Krieg, der diese Wunden geschlagen hat. Einer von vielen in all den Jahrhunderten. Aktuell kämpfen an vielen Orten auf der Welt Menschen gegen Menschen. Zerstörte Wohnungen, zerfetzte Leiber, Flucht und Vertreibung und - Tränen… Warum gibt es immer wieder Kriege, warum schaffen wir es nicht, in Frieden zu leben? Ist Frieden vielleicht nur eine Illusion? Ebenso wie Kriege im Geiste von Menschen entstehen, so entsteht auch Frieden in unserem Denken. Jeder von uns ist selbst dafür verantwortlich! Und wenn wir davon ausgehen, dass wir einen freien Willen haben, können wir uns selbstverständlich für den Krieg oder für den Frieden entscheiden. Stell Dir doch mal folgendes Szenario vor: Es ist Krieg und Keiner geht hin! Für Frieden besteht immer eine Hoffnung. So wie die Taube aus dem Körper des Soldaten erwächst…

Der Beschützer des eigenen Verstandes

Entstehungsjahr: 2024

Maße: 100 x 100 cm

Art: Unikat

Technik: Akryl + Öl auf Leinwand

<Preis auf Anfrage>

Populistische, gefallsüchtige Politiker, die ihr Fähnchen nur noch in den Wind hängen, ideo-logiegetriebene Fehleinschätzungen, Korruption etc. Und Medien, die kritiklos mitspielen. Das Ergebnis: Konformismus, Mainstrem-Denken und politisch instrumentalisierte, gleich-förmig tickende Menschen, die wie Marionetten an den Fäden dieser Staatsmacht hängen in einem Land ohne nationale Identität. Ihres eigenen Verstandes beraubt. Und wer sich dagegen wehrt, dem wird sein Gehirn auf brutalste Weise herausgebohrt. Was für ein surreales fernes Szenario! Oder ist es bereits näher als wir glauben? Wollen wir wirklich in so einer Welt leben? Finden wir darin unsere Erfüllung? Das Bild will ein Warnruf an alle Menschen guten Willens und klaren Verstandes sein, eine Ermutigung zum Selberdenken, denn Wissen ist Macht: „Sapere aude! Steh auf! Habe den Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Armageddon

Entstehungsjahr: 2023

Maße: 120 x 100 cm

Art: Unikat

Technik: Akryl + Öl auf Leinwand

<Preis auf Anfrage>

Verheerende Kriege, menschenverachtende Geiselnahmen, Folter, Vertreibung – verzehrende Flächenbrände und zahlreiche Krisenherde erschüttern und verwüsten unseren Erdball. Was sollen wir tun? Wohin sollen wir gehen? Wo finden wir einen Ort des friedlichen Miteinanders? Die Antwort finden wir in unserem Herzen, in unserer Menschen-Liebe, in unserem ureigenen, unbändigen Drang für ein Leben im Zeichen der Menschenrechte und Grundwerte, die jedem von uns zustehen. Spürst Du das Pochen Deines Herzens? Siehst Du das Licht der Hoffnung, die brennende Fackel, die Dir den lichtvollen Weg zeigt? Hörst Du die Stimme in Dir, die Dich ruft zur friedvollen Weltenschlacht – zu einem Kampf um unser aller selbstbestimmtes Leben in Frieden und Freiheit.